×

    Aktuell

    Zum interkulturellen Frauenfrühstück sind alle Frauen – mit und ohne Migrationshintergrund – herzlich eingeladen.

    ab 02.01.2018 wieder jeden Dienstag, 10 bis 11:30, Räume der AWO, Bahnhofstr 16 in 24837 Schleswig

     

    Jeden Dienstag von 10:00 – 11:30 Uhr treffen sich Frauen unterschiedlicher Nationen zum gemeinsamen Frühstück und Austausch in den Räumen der AWO, Bahnhofstr 16. Kleinkinder dürfen natürlich mit dabei sein.

    Es gibt immer genügend Themen und Neuigkeiten, über die sich die Frauen austauschen. Darüber hinaus wird dieser Ort der Kulturen auch für die Planung von Ausflügen und Veranstaltungen genutzt.

    Begleitet wird dieser offene Treff mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Farsi, Kurdisch, Arabisch) von den beiden Kulturmittlerinnen Sarah Ghaedi und Jevin Abdullah und einer Beraterin des Frauenzentrums.

    Anmeldungen sind erwünscht.

     

     

    Ab 10.01.2018 jeden zweiten Mittwoch, 9:30 bis 11 Uhr im Quartier 36, Moltkestrasse 36, 24837 Schleswig:

    bietet das Frauenzentrum ein Selbstwerttraining für Frauen an.

     

    Jeder Mensch hat einen Wert – ist wertvoll – aber weiß der Mensch das auch?

    Das Selbstwertgefühl bestimmt maßgeblich darüber, wie jemand empfindet, denkt und handelt. Bin ich willkommen? Was muss ich leisten, um anerkannt zu werden? Wer bin ich eigentlich? Bin ich gut genug? Wie kann ich mich selbst behaupten? Das sind alles Fragen, die den Selbstwert betreffen.

    Die Voraussetzung für ein stabiles Selbstwertgefühl ist die Akzeptanz der eigenen Persönlichkeit mit all ihren Aspekten.
    Mit Achtsamkeit, Austausch und ressourcenorientierten Fragen bietet der Workshop interessierten Frauen die Möglichkeit, ihre Selbstwahrnehmung zu verbessern, die eigenen Kräfte erfahrbar zu machen, den inneren Kritiker kennen zu lernen, eigene Wünsche und Ziele zu entwickeln sowie sich selbst besser behaupten zu können.