×

In schwierigen Situationen

In jedem Leben gibt es Phasen, die als schwierig und belastend empfunden werden. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um „größere“ oder „kleinere“ Probleme handelt. Entscheidend ist, was Sie empfinden. In solchen Situationen ist es oft hilfreich mit einem anderen Menschen zu reden.

Sie können sich mit folgenden Themen an uns wenden:

  • Gefühlen von Überforderung, Überlastung und Stressproblematik
  • Unterstützung vor bzw. nach Aufenthalt in psychiatrischer Klinik
  • Trennungs- und Scheidungssituation
  • Schwierigkeiten in der Beziehung
  • Unsicherheit
  • Ängsten und depressiven Stimmungen
  • Trauer

Beratungsinhalte können sein:

  • Individuelle Wege zur Stärkung und Entwicklung von Bewältigungsstrategien entwickeln
  • Die Aufmerksamkeit für die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen schärfen
  • Selbstwertschätzung fördern
  • Bearbeitung der seelischen, körperlichen und sozialen Folgen
  • Das Wichtigste ist häufig, die eigene Wahrnehmung ernst zu nehmen und sich selbst zu (ver-)trauen