×

Wir über uns

In unserer Beratungsstelle arbeitet ein Team von Diplom-Sozialpädagoginnen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen. Die Mitarbeiterinnen des Frauenzentrums sind den Inhalten der Ethikrichtlinien des Bundesverbandes der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) verpflichtet.

Das Frauenzentrum ist landesweit in fast 20 unterschiedlichen Gremien vertreten und gewährleistet damit eine optimale Vernetzung unterschiedlicher Professionen und Institutionen. Die Gremienarbeit erfolgt auf Bundes – und Landesebene. Die Themen werden in die politische Gremien transportiert und neue politische Vorgaben in die praktische Arbeit integriert. Im regionalen Bereich sichert die Kooperation mit dem Frauenzimmer Kappeln e. V. eine flächendeckende Frauen-Fachberatung im Kreis Schleswig-Flensburg. Ferner erfolgt die Vernetzung durch die Teilnahme an themenspezifischen Arbeitskreisen.

Spenden

Der Verein ist gemeinnützig, politisch und konfessionell unabhängig und seit 1979 als eingetragener, gemeinnütziger Verein anerkannt.

Ziel ist es, durch Prävention und Öffentlichkeitsarbeit die Situation von Mädchen und Frauen zu verbessern und sich gegen jede Form von Diskriminierung einzusetzen. Neben der individuellen Unterstützung von Frauen engagieren sich die Mitglieder gesellschaftspolitisch, um strukturelle Benachteiligungen aufzudecken und zu verändern.

Der Verein Frauenzentrum Schleswig e. V. ist Träger

  • der Fachberatungsstelle für Frauen bei häuslicher und sexueller Gewalt seit 1989
  • der anerkannten Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle seit 1995
  • des KIK-Netzwerkes für den Kreis Schleswig-Flensburg seit 2000
  • der anerkannten Beratungsstelle nach § 201aLVwG für die Beratung nach polizeilicher Wegweisung ab 2001

Sie möchten sich im Frauenzentrum e.V. engagieren?
Wir freuen uns über Frauen, die die Arbeit im Verein unterstützen wollen.
Formular Beitrittserklärung

Darüber hinaus leistet der Verein zur Förderung des Frauenzentrums einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der individuellen wie gesellschaftspolitisch wertvollen Arbeit.

Verein zur Förderung des Frauenzentrums Schleswig e.V.

Ein Verein für Männer und Frauen, die sich aufgrund persönlicher und beruflicher Nähe zur Förderung des Frauenzentrums Schleswig zusammengeschlossen haben. Der Förderverein wurde im März 2000 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt.

Ziele des Vereins sind:

  • die ideelle und materielle Förderung der Beratungsarbeit
  • Förderung neuer Arbeitsbereiche

Sprechen Sie uns an, wenn Sie die Arbeit unterstützen wollen z. B. durch

  • eine Sachspende
  • eine Geldspende
  • Ihre Mitgliedschaft im Verein

Klicken Sie hier für den Download des Mitgliedsantrags des Fördervereins.

In einem starken Verbund

Die Vernetzungsarbeit unserer Beratungsstelle dient

  • dem fachlichen Austausch und findet landes- sowie bundesweit statt
  • der Qualitätssicherung / Konzepterweiterung
  • der politischen Absicherung

Wir sind Mitglied im